Home

Berufsunfähigkeit

Berufsunfähigkeit
Ihr Geburtsdatum:

Rückruf-Wunsch

Rückruf-Wunsch
Wie sind Sie am besten erreichbar:

Termin vereinbaren

Termin vereinbaren
Sie wünschen:


Eine kleine Übersicht über unsere Produktpartner

VEMA
ADCURI
Barmenia
Basler
Canada Life
Concordia
Concordia oeco
Domcura
Die Haftpflichtkasse
Hallesche
HanseMerkur
janitos
Nürnberger
SV SparkassenVersicherung

Unternehmensprofil

Es geht um nichts Geringeres ...

 als den optimalen Versicherungsschutz.

Diesem Ziel fühlen wir uns verpflichtet. Daraus leiten wir alle MRP-Leistungen ab: von der persönlichen Risikoanalyse über die Berechnung und Planung der Altersvorsorge bis hin zur Schadensregulierung. MRP ist aber nicht nur Versicherungsmakler mit full service-Konzept. Wir verstehen uns vor allem als Fürsprecher des Kunden. Uns liegt daher die individuelle Betreuung besonders am Herzen.

Der Mehrwert liegt in der Verknüpfung von Leistung mit Erfahrung. Das unterstreichen unsere langjährigen Kundenkontakte. Großen Anteil am Erfolg hat aber nicht zuletzt auch unsere persönliche, unkomplizierte Art. Es geht schließlich um das Miteinander. Und um:

Engagement - Wir handeln bei Versicherern TOP-Konditionen für unsere Kunden aus.
Vielfalt - Wir haben Zugriff auf alle in Deutschland zugelassenen Versicherer und bieten eine Auswahl von über 1.000 Investment Fonds.
Effizienz - Wir passen Versicherungsverträge nur an, wenn daraus wirklicher Kundennutzen entsteht.
Teamgeist - Das MRP-Team vereint Fachwissen und Servicebewusstsein miteinander.





Finanz- und Versicherungs-News

Carsharing: Vor dem Teilen richtig versichern

Carsharing: Vor dem Teilen richtig versichernWe Share, ShareNow, Cambio, stadtmobil, MILES ... – die Liste der Carsharing-Anbieter ließe sich noch deutlich erweitern. Laut Bundesverband Carsharing gab es Anfang 2021 in Deutschland über 220 Anbieter mit rund 26.000 Fahrzeugen für fast 2,9 Millionen registrierte Nutzer. Kurzum: Carsharing boomt, nicht nur aus ökologischen Beweggründen. Durch steigende Spritpreise, Steuern, Anschaffungs- und Reparaturkosten und Versicherung stellt ein e...mehr ]

Privater Krankenschutz: Wer kann, wer darf?

Privater Krankenschutz: Wer kann, wer darf?Die gesetzliche Krankenversicherung stellt zwar eine solide Grundversorgung dar, hinterlässt aber in vielen Bereichen auch spürbare Leistungslücken. Gerade in Bereichen der stationären Versorgung, der Zahnbehandlung oder ambulanter Hilfsmittel und alternativer Heilmethoden haben die gesetzlichen Kassen ihre Leistungskataloge stark zusammengestrichen. Für Versicherte heißt es dann oftmals, nur die Basisversorgung in Anspruch nehmen zu können. Wer...mehr ]

Urlaubspläne? 5 Bausteine für sicheres Relaxen

Urlaubspläne? 5 Bausteine für sicheres RelaxenOb mehrere Wochen in der Ferne oder ein verlängertes Wochenende hierzulande - die Urlaubszeit zählt zur kostbarsten Zeit des Jahres. Die gebuchte Auszeit vom Alltag und Job soll den Akku aufladen und echte Quality-Time mit Familie und Freunden ermöglichen. Umso ärgerlicher, wenn die Reisepläne kurz vorher abgesagt oder sogar mittendrin abgebrochen werden müssen. Wie unwägbar die eigene Gesundheit und damit auch Reisemöglichkeiten sein können, ze...mehr ]

Forderungsausfall: Schutz, wenn der Gegenüber nicht versichert ist

Forderungsausfall: Schutz, wenn der Gegenüber nicht versichert istDie private Haftpflichtversicherung zählt zu den wichtigsten Versicherungen für Verbraucher und Familien. Gegen einen geringen Jahresbeitrag werden verursachte Schäden an Personen, Sachwerten und Vermögensgegenständen in Millionenhöhe abgedeckt. Das gilt, wenn der Versicherte einem Dritten einen Schaden zufügt. Doch wie ist es eigentlich, wenn Ihnen ein Schaden zugefügt wird und der Verursacher keine private Haftpflichtversicherung besitzt? Sie ...mehr ]